Die Konfliktwerkstatt

Zukunft gemeinsam gestalten.

Was kostet eine Mediation?

Die Gesamtkosten einer Mediation sind gering im Vergleich zu den Kosten, die sich aus dem Konflikt selbst ergeben.

Die Kosten einer Mediation setzen sich zusammen aus dem Honorar für die Analyse der Konfliktsituation sowie für die Vorbereitung und Durchführung der Mediationssitzungen, aus Spesen und gegebenenfalls sonstigen Kosten.

Die Analyse der Konfliktsituation und Mediationssitzungen werden mit einem festen Stundensatz abgerechnet. Die Kosten hierfür ergeben sich demnach aus Art und Umfang der Mediation. Spesen können gegebenenfalls für Reisekosten, Übernachtungen und Ähnliches anfallen. Sonstige Kosten können entstehen, wenn es notwendig oder sinnvoll ist, fachliche Experten (z.B. Gutachter, Juristen) in das Verfahren einzubinden.

Insgesamt sind die Kosten für eine Mediation überschaubar und liegen meist deutlich unter den Kosten, die sich direkt und indirekt durch das Fortbestehen eines schwelenden Konfliktes ergeben oder bei einer gerichtlichen Klärung des Konfliktes anfallen würden.